Link verschicken   Drucken
 

Über mich

Meine Vision

Meine Vision ist ein Miteinander, in dem sich Meisterwerke begegnen und glückliche, friedvolle und wertschätzende Beziehungen gelebt werden ! Mein Beratungs- und Therapieansatz orientiert sich an den Grundsätzen der Humanistischen Psychologie, die maßgeblich vom Begründer der Gesprächspsychotherapie Carl Rogers (1902 – 1987) und der systemischen Familientherapeutin Virginia Satir (1916 – 1988) geprägt wurde.  Zu den grundlegenden Überzeugungen der Humanistischen Psychologen gehört vor allem das bedingungslose Annehmen des Klienten, das einfühlsame Verständnis für seine Situation und der Respekt vor seiner Persönlichkeit, seinem Leben und seiner Würde.  Ich folge dem ganzheitlichen Ansatz, dass Körper, Geist und Seele eine Einheit sind.

Christine Jaquemar

Ausbildung

  • Ausbildung Psychologische Beraterin  - Paracelsusschule Hamburg
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Personzentrierte Beratung nach den Richtlinien der GWG - Dipl. soz. Gabriele Isele, 
  • Ausbildung Heilsteintherapeutin nach Michael Gienger - Cairn Elen Lebenschulen

 

Weiterbildung

  • Fachqualifikation systemische Therapiemethoden
  • Fachqualifikation EFT nach H.A. Lell - Emotional Freedom Technique
  • Fachqualifikation EMDR - Eye Movement Desensitization and Reprocessing

 

Verband

  • seit 2015 Mitglied im GwG (Gesellschaft für personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V.)
  • seit 2013 Mitglied im VFP (Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.)
  • seit 2011 Mitglied im Forschungsprojekt des Steinheilkunde e.V.